Spendenübergabe an die Landauer Tafel e.V.

12.08.2019

Im Mai 2019 hatte die Brandenburger Firmengruppe dem Herzensprojekt „Landauer Hospiz“ bereits eine Spende in Höhe von 1500 €, die Hälfte aus dem Erlös einer Mitarbeiter-Tombola, überreicht. Im Juni erfolgte die Spendenübergabe in gleicher Größenordnung an eine weitere soziale Einrichtung in Landau.

Als eine der größten ehrenamtlichen Bewegungen in Deutschland sind die Tafeln auf den Einsatz und Elan der vielen freiwilligen Helferinnen und Helfer angewiesen. Nur mit ihnen schaffen sie es Tag für Tag, bedürftigen Menschen in akuten Notsituationen zu helfen und ihnen ein Stück sozialer Teilhabe zu ermöglichen.

Zur Unterstützung dieser wertvollen Arbeit leistete auch hier die Brandenburger Firmengruppe einen finanziellen Beitrag. Am 4. Juni 2019 erhielt die Landauer Tafel e. V. zum wiederholten Mal einen Scheck; dieses Mal in Höhe von 1500 €, überreicht durch die Geschäftsführer Peter Schwab und Michael Schloder.

Die Brandenburger Firmengruppe freut sich sehr, die Landauer Tafel e.V. mit dieser Spende unterstützen zu können und wünscht dem gesamten ehrenamtlichen Team weiterhin viel Erfolg bei ihrer so wichtigen Arbeit.

Weitere Informationen zur Tafel: www.landauer-tafel.de

zurück zur Übersicht