NASTT’s No-Dig Show & ISTT’s 35th International Washington, D.C.

13.04.2017

Vom 9. – 13. April 2017 fand  in Washington im berühmten Gaylord National Resort & Convention Center die 35. International No-Dig der International Society for Trenchless Technology (ISTT) statt.

Unter den mehr als 180 Austellern weltweit durfte natürlich auch die Brandenburger Liner GmbH  Co. KG, die durch Emile Jund und Philipp Bergmann vertreten war, nicht fehlen.

Bei der Sanierung von Abwasserrohren wird in den USA vermehrt auf grabenlose Technologien zurückgegriffen. Die Nachfrage nach „UV CIPP“, die Kanalsanierung mittels UV GFK  Linern, wird in den USA stieg immer größer. Interessante Gespräche mit Anwendern, Auftraggebern sowie potentiellen Abnehmern   runden das Bild ab, dass sich der amerikanische Markt in naher Zukunft deutlich intensiver mit dem Thema UV CIPP auseinandersetzen wird.   

Das Team der Brandenburger Liner dankt allen Besuchern des Messestandes für Ihr reges Interesse und freut sich auf die zukünftigen gemeinsamen Projekte und das nächste Wiedersehen in den USA.

zurück zur Übersicht