Liner unterstützt integrativen Kindergarten St. Laurentius und Paulus

03.03.2021

Auf eigene Initiative der Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter wurde auch in 2020, allen Herausforderungen zum Trotz, im Dezember für einen guten Zweck zusammengelegt. Dieses Mal wurde der Integrative Kindergarten, St. Laurentius und Paulus in Landau-Queichheim bei der Anschaffung eines Therapiestuhls „Nele“ unterstützt. „Nele“ ist ein mitwachsender Stuhl, der Kinder mit schweren körperlichen Behinderungen und Problemen beim eigenständigen Sitzen hilft. Durch diesen Stuhl können sich betroffene Kinder im Kindergarten und während der Therapie an wesentlich mehr Aktionen beteiligen, und somit ein Stück mehr Normalität genießen. In diesem Fall kommt der Stuhl einem 2-jährigen Jungen zugute, der den Stuhl, bis er herausgewachsen ist, nutzen kann. Danach kann der Stuhl für ein anderes Kind genutzt werden.

In der Zwischenzeit wurde der Stuhl bestellt und wird in den nächste 5-6 Wochen geliefert. Wir freuen uns bei der Auslieferung dabei sein zu können.

 

Wir sind stolz auf das Engagement unserer Kollegen aus dem Geschäftsbereich Liner und wünschen „Nele“ viel Erfolg bei der Unterstützung möglichst vieler Kinder.

 

zurück zur Übersicht